Tenuta Sant'Antonio

Vier brüder und ein gemeinsamer traum, der zwischen den reben ihres vaters im herzen von Valpolicella entstanden ist.

Armando, Tiziano, Paolo e Massimo Castagnedi: Vier Brüder und eine Leidenschaft, die ihren Ursprung in den väterlichen Weingärten von San Zeno di Colognola ai Colli in der Valpolicella hat. Der Erwerb des Anwesens in den Monti Garbi im Jahre 1989 bildete die Grundlage des heutigen Weinguts, das auf der ganzen Welt geschätzt wird und exzellente Weine hervorbringt. Das Projekt Scaia ist die moderne Interpretation der großartigen Tradition von Tenuta Sant'Antonio.